Musik

Musik gehört zur ESG und zu Tübingen. Hier stellen wir ein paar musikalische Angebote und Chöre vor:

  • Seminartag zu Liedern der Passionszeit
  • Kurrende der ESG
  • Chor des Evangelischen Stifts
  • Kammerchor Concerto vocale
  • Tübinger Posaunenchor
  • Orgelunterricht

Seminartag „Herausforderung Passionszeit“

Jedes Jahr wieder: Die Herausforderung, sich auf die Passionszeit einzulassen: Jesus litt und starb und das für uns. Was so kurz auf den Punkt zu bringen ist, löst Fragen und auch Widerstände aus. An diesem Seminartag wollen wir uns zunächst mit alten und neuen Passionsliedern beschäftigen und herausfinden, welche Tehologien und Deutungen die Liedtexte prägen. In einem zweiten schritt schauen wir auf die Bibeltexte und Themen der Passionssonntage und der Karwoche und überlegen, wie ein Gottesdienst/ eine Andacht konkret gestaltet werden kann im Zusammenspeil von Wort, Musik und Liedern.

Referentinnen sind Carmen Andruschkewitsch, Kantorin in Rottenburg, und Christina Jeremias-Hofius, Pfarrerin.

In Zusammenarbeit mit dem Württembergischen Landesverband für Kirchenmusik

  • Termin: Samstag, 03.02.2018
  • Ort: Dietrich-Bonhoeffer-Haus
  • Anmeldschluß: Mittwoch, 31.01.2018
  • Kosten: 10,-€
  • Kontakt: Christina Jeremias-Hofius,  christina.jeremias-hofius@elkw.de,  Tel. 07071 / 61928

Kurrende der ESG

Die Kurrende ist der Chor der evangelischen Studierendengemeinde mit einer langen Tradition, der im stetigen Semesterwechsel die großen, meist geistlichen Werke der oratorischen und der a-cappella Literatur zur Aufführung bringt. Zu bewältigen ist der Anspruch der gesungenen Werke.  Die Teilnahme an den Proben und den Probenwochenenden sollte regelmäßig sein. Die Kurrende probt nicht nur, sie feiert auch! Weitere Informationen samt vollständigem Probenplan liefert unsere Webseite www.kurrende-tuebingen.de

Programm: J.S.Bach, Weihnachtsoratorium Kantaten I, IV-VI

Wichtig: Eine gute stimmliche Disposition und Chorerfahrung sind notwendig. Es gibt Stimmbildung für alle über das gesamte Semester hinweg!

  • Proben: Jeden Freitag im Semester, 20.00 – 22.00 Uhr, Schlatterhaus, im großen Saal
    anschließend Stammtisch in der Schlatterhaus-Cafete
  • Probenwochenenden: 11./12. November in Tübingen;
  • Konzert: 17.12.2017 in der Stiftskirche Tübingen
  • Anmeldung und erste Probe: 6. Oktober, 19.30 Uhr. Anmeldeschluss nach der dritten Probe.
  • Kontakt/Leitung: Benedikt Brändle, Friedrich-Silcher-Str.14; 72639 Neuffen; Tel: 07025/ 8171  E-Mail: BenediktBraendle@web.de

 

 

Chor des Ev. Stifts Tübingen

Offen für Studierende aller Fakultäten; stilistisch vielfältige Chormusik, Oratorien, thematisch gebundene Werkauswahl; gute Chorgemeinschaft

  •  Programm im WS 17/18: Antonin Dvorak: Messe in D-Dur; Petr Eben: Geistliche Festgesänge
  • Probentage: Dienstags von 20.00 – 22.00 Uhr
  • Beginn: 17. Oktober 2017 im Großen Hörsaal des Evangelischen Stifts, Klosterberg 2, Tübingen
  • Konzert: 27.1.2018 Tuttlingen; Sonntag, 28.01.2018 Köngen; Donnerstag, 01.02.2018 Johanneskirche Tübingen
  • Kontakt: Stiftsmusikdirektor Frank Oidtmann ( (07071) 561-190; frank.oidtmann@evstift.de
  • Info: : www.evstift.de Stichwort: Stiftschor

 

Kammerchor Concerto vocale Tübingen

Die Mitwirkenden des Kammerchors sind hauptsächlich Studierende und Doktoranden. Wer mitsingen möchte, sollte bereits Chorerfahrung in einem guten Chor haben. Auf unserer Webseite findet ihr Infos über Programm, Hörproben, Auswärtsprobenwochenenden, Stocherkahnfahren, Grillfeste: www.kammerchor-tuebingen.de

  • Programm im Wintersemester 2017/18: Bach, Monteverdi, Schütz, Bouzinac, Mendelssohn, Pärt
  • Proben: Montags um 19.45 Uhr ab 16. Oktober, Ort: Schlatterhaus
  • Probenwochenende: 18./19.11.2017  und 13./14.1.2018
  • Konzert: Samstag, 20.01.2018 Stiftskirche Tübingen (Motette)
  • Leitung und Kontakt: Peter Unterberg, Sandäcker 34, 72070 Tübingen, kcvt@kammerchor-tuebingen.de

Tübinger Posaunenchor

    • Proben: jeden Dienstag, 20.00, Gemeindesaal der Stephanuskirche
    • Kontakt und Leitung: Martin Riehle, martin@pctue.de
    • Weitere Infos: www.pctue.de

Orgelunterricht

Wenn Sie das Orgelspiel bis zur C-Prüfung lernen wollen, wenden Sie sich bitte an: Heidi Grözinger, Tel. (07071) 42290, hgroezinger@t-online.de