Aktuell

 

in der KW 18 (02. – 09.05.21)

Donnerstag, 06. Mai 21

19:00 Uhr, online ESG-Gottesdienst. Innehalten – zur Ruhe kommen – einen Impuls erhalten

Christina Jeremias-Hofius und Menschen aus dem Musikteam gestalten den Gottesdienst zum Thema „Immer erst mal beschweren! – ?“

https://us02web.zoom.us/j/89544687151

20:15 Uhr, online ESG-Abend „Frucht des Leibes. Pränataldiagnostik“

Pränataldiagnostik aus verschiedenen Perspektiven: Medizinisch, rechtlich, ethisch, persönlich. Luisa, Vanessa und Samuel gestalten den Abend.

https://zoom.us/j/98430060653?pwd=ZWVtNzZ0WERtTFl3MzVxVmVwQ3c2UT09

Neun Monate wächst der Foetus – die Frucht des Leibes – im mütterlichen Leib heran. Neun Monate, in denen man trotz der vielen, das Kind schützenden Schichten schon einiges über das Ungeborene herausfinden kann. Der Forschungszweig der Pränataldiagnostik hat in den letzten Jahren zahlreiche Verfahren hervorgebracht, mit denen sich bereits vor der Geburt einiges über das ungeborene Kind sagen lässt. Doch mit der Zahl der Möglichkeiten steigen auch die Risiken und damit die Kritik an deren Durchführung. Luisa, Vanessa und Samuel haben sich in das Thema eingelesen und beleuchten an diesem Donnerstag u. a. folgende Fragen: Was ist heute alles in der Pränataldiagnostik machbar? Wie stehen verschiedenen Gruppen wie Parteien oder Kirchen zu dem Thema? Welche Verantwortung kommt dem behandelnden Arzt hierbei zu? Im Anschluss daran laden wir euch alle herzlich zum kritischen Diskurs ein.


Sonntag, 09. Mai 21

11:00 Uhr, Stiftskirche Hochschulgottesdienst

Filmgottesdienst zu „Modern Times“ (Charlie Chaplin) gestaltet von Dr. Inge Kirsner und Stiftsmusikdirektor Frank Oidtmann


Dienstag,  11. Mai 21

20:15 Uhr Interdisziplinär – überregional – verlinkt II „Heavy. Von Stresstests, Belastungen und Umgangsweis(heit)en“

Ein Abend der Hochschulseelsorge in Württemberg zum Thema Resilienz mit der Theologin und Resilienzforscherin Prof.’in Dr. Cornelia Richter (Universität Bonn) und dem Cyberpsychologen Prof. Dr. Stefan Sütterlin (Hochschule Albstadt-Sigmaringen).

Anmeldung nötig!

Belastungen erlebt unsere Gesellschaft gerade an vielen Stellen, unser Wirtschaftssystem steht unter Druck, unsere medizinische Versorgung macht einen Stresstest durch und auch im Studium gibt es jede Menge persönliche Belastungssituationen. Wie gehen wir mit Dingen um, die uns belasten? Was macht die Digitalisierung mit uns? Wie können wir auf die aktuellen Herausforderungen reagieren? 

Die Veranstaltung beginnt um 20.15 Uhr. Die Anmeldung erfolgt über die Hochschulseelsorge vor Ort. Natürlich können auch diejenigen, die beim ersten Mal noch nicht dabei waren, beim zweiten Mal dazukommen. Wir laden ein zum Austausch und Gespräch!


Himmelfahrt, 13.05.21

„Aufblühen – Dem Himmel entgegen“

Dies ist das Motto unserer diesjährigen Himmelfahrtsaktion am 13.05., zu der wir euch alle sehr herzlich einladen. Geplant war, dass wir von Mössingen aus zum Dreifürstenstein wandern, mit verschiedenen kleinen Anregungen den Weg etwas vielseitiger gestalten und oben bei einem kleinen Picknick verweilen.

Aufgrund der derzeitigen Corona-Lage ist eine gemeinsame Wanderung in größeren Gruppen aber leider nicht möglich.

Deshalb schlagen wir vor, den geltenden Regeln entsprechend, dass sich maximal ein (WG-)Haushalt mit einer weiteren Person zusammen auf Wanderschaft begibt. Wer mit wem, wann und wo genau startet legen wir dann im Einzelnen in den kommenden Tagen fest.

Dazu benötigen wir möglichst bald, spätestens jedoch bis zum 11.05., eure Anmeldungen, gerne mit Angabe der Personenzahl eures Haushaltes und ggf. schon feststehenden einzelnen „Zusatzpersonen“. Schreibt einfach eine E-Mail an petra@bachmayers.de, alle weiteren Infos erhaltet ihr dann direkt.

Wir, Tabea, Alena und Petra, freuen uns auf jedes fröhliche Gesicht, das an der Aktion teilnimmt 😊


Ökumenischer Kirchentag in Tübingen