Hochschulgottesdienste

Die Hochschulgottesdienste jeden Sonntag im Semester um 11.00 Uhr in der Stiftskirche wenden sich an Studierende und die ganze Hochschulgemeinde. Im Wintersemester stehen die Gottesdienste unter der Überschrift:

 

„Maskiert – Gott und Mensch“

 

17.10.21 18 Uhr!!  Semestereröffnungsgottesdienst:

„Essen, trinken und fröhlich sein“ (Kohelet 8, 14-17),
Prof. Dr. Jakob Wöhrle


24.10. Gen 3,6-11  Adam und Eva verstecken sich

Bildbetrachtungen von Thea Caillieux und Hochschulpfarrerin Dr. Inge Kirsner


31.10. „Sich durchsichtig gründen in Gott“ – „The Artist is present“ – Christliche Aspekte der Kunst Marina Abramovics

Dr. Erich Ackermann, Hochschulpfarrer in Mainz; Filmgottesdienst mit SMD Frank Oidtmann


07.11. Gen 44,14-45,15 Joseph lässt die Brüder im Unklaren – und gibt sich zu erkennen

Prof. Dr. Heinz-Dieter Neef


14.11. Ex. 34,29-35 Mose bedeckt sein glänzendes Angesicht

Prof. Dr. Volker Drecoll,  Ev. Stift


21.11.  Ex 3,1-18a Feuer und Flamme – the masked … 

Hochschulpfarrerin Christina Jeremias-Hofius anlässlich ihrer Verabschiedung


28.11. Gen 12,10-20 Die Ahnfrau wird als Ahnschwester maskiert

Prof. Dr. Volker Leppin, Yale


05.12. Mt 26,47-50 Judaskuss – der Verräter tarnt sich als Freund

Prof. Dr. Michael Tilly


12.12. Ökumenischer Gottesdienst

Hochschulseelsorgerin Kerstin Schelkle (KHG) und Hochschulpfarrerin Dr. Inge Kirsner (ESG) und Team aus Studierenden der KHG & ESG


19.12. Mk 4,1-34 i.A. Wenn Bedeutung verdeckt wird

Prof. Dr. Jürgen Kampmann

Gottesdienst in Form der Evangelischen Messe


16.01. Mt 1,18-24 Menschwerdung Gottes

Prof. Dr. Hans-Ulrich Gehring, Studienleiter Ev. Akademie Bad Boll


23.01. Musik als Epiphanie

Investitur von Pfr. Frieder Dehlinger und
Amtseinführung Rektor Thomas Mandl (Kirchenmusikhochschule)


30.01. Mt 26,69-75  Petrus gibt seine Zugehörigkeit zu Jesus nicht zu erkennen

Prof. Dr. Friedrich Schweitzer


06.02. Kreuzigung Gottes – Bildbetrachtungen

Reinhard Lambert Auer, KR i.R, ehemaliger Kunstbeauftragter der Württembergischen Landeskirche