Miteinander

Miteinander ist wichtig. Miteinander lässt es sich feiern. Miteinander ist auch vieles leichter und spannender. Neben den ESG-Abenden (s. dort), den Ausflügen (s. dort) gab es noch folgende Möglichkeiten bei uns, einander zu begegnen:

  • ESG-Kennenlern-Wochenende 
  • Werkstattwoche Bibel & Zeitung: Der Prophet Jesaja (10.04.2023, 18 Uhr bis 15.04.2023, 10 Uhr) ; Ort: Woltersburger MühleDie Prophetie Jesajas ringt um Gerechtigkeit und Überleben in einer Welt, die von Imperialismus und Krieg beherrscht wird. Seine Kritik an Militärgläubigkeit ist berühmt, genauso wie die Vision, dass einmal alle Nationen international anerkanntes Recht akzeptieren, die Schwerter zu Pflugscharen schmieden und den Krieg verlernen.  Können wir daran irgendwie anknüpfen?

    Als ESG Tübingen bieten wir eine Teilnahme an der Lektüretagung kurz vor Beginn des neuen Semesters zusammen mit Pfr. Salooja an. Ohne Referent:innen werden die Texte des Jesajabuches – unter der Leitung von Klara Butting – in einer gemeinsamen Suchbewegung erschlossen und mit unserem gesellschaftlichen Kontext ins Gespräch gebracht. Für Studierenden sind Kost und Logis kostenfrei. Info & Anmeldung: klarabutting@t-online.de, Tel.: 0581 971 570 13.