Soziales

In der ESG gibt es Arbeitskreise und uns verbundene Gastgruppen, die ganz praktisch soziale Aufgaben wahrnehmen. Sie suchen laufend nach ehrenamtlich Mitarbeitenden. Hier die Übersicht:

Sonntagsküche im Schlatterhaus

  • Was? Zubereitung von Frühstück und Mittagessen für Menschen am Rand der Gesellschaft. Arbeit in Teams.
  • Wann? jeden Sonntag zwischen 08.00 und ca. 15.00 Uhr. Jedes Team kommt ca. einmal im Monat an die Reihe.
  • Wo? Schlatterhaus, Küche
  • Wer? Gisela Fischer, Tel. (07071) 791577, karl.fischer-team@t-online.de
  • Gesucht: Mitarbeitende in der Küche

Deutschkurs für Flüchtlinge

  • Was? Sprachkurse für Asylbewerber und Migranten mit geringen finanziellen Mitteln
  • Wann? Dienstag bis Donnerstag zwischen 14.30 Uhr und 18.00 Uhr
  • Wo? Schlatterhaus, großer Saal
  • Wer? ESG-Büro: Isolde Schäfer, Tel. (07071) 23097, Deutschlehrerin Fr. Bistrovic, mobil: 0172-9199147 und Festnetz: (07071) 5498205

Kompass e.V.

  • Was? Begleitung von Häftlingen durch Gespräch und sportliche Aktivitäten, gemeinsame Reflexion der Erfahrungen
  • Wann? nach Absprache, 14-tägige Treffen
  • Wo? Treffen im Schlatterhaus (Termine bitte erfragen), Besuche in der Haftanstalt
  • Gesucht: Menschen, die bereit sind, Häftlingen zu begegnen

Berber-AK

  • Was? Frühstück für Männer im Wohnheim für Obdachlose
  • Wann? Jeden Samstagvormittag
  • Wo? Männerwohnheim, Kiesäckerstraße
  • Gesucht: Menschen, die bereit sind, mit obdachlosen Männern in Kontakt zu treten und sie zu unterstützen
  • Wer? Marie Rulfs, berberak.esg@gmail.com

Asylzentrum Tübingen

  • Was? aktive Hilfe für Flüchtlinge auf verschiedensten Ebenen
  • Wann? einmal wöchentlich, Zeit selbst bestimmbar
  • Wo? Neckarhalde 40
  • Wer? Büro des Asylzentrums, Tel. (07071) 44115,
    Zeiten: Mo 9.00 – 12.00 Uhr, Di 14.00 – 16.00 Uhr, Do 9-12.00 Uhr
  • Persönliche Beratungstermine sind nur nach Terminvereinarungen per Telefon oder E-Mail möglich (unter „Kontakt“ auf der Homepage des Asylzentrums Tübingen, ansonsten: vorstand@asylzentrum-tuebingen.de)

Palästina-AK

  • Was? Informationen und Einblicke in die palästinensische Perspektive, praktische Unterstützung von Hilfsprojekten, Informationsveranstaltungen
  • Wann? Treffen im Schlatterhaus, Termine bitte erfragen
  • Wer? Eva-Maria Kustermann, Tel. (07071) 22683

Bahnhofsmission “Nachtcafe”

  • Was? offenes Ohr und Hilfsangebot für Menschen in Notlagen, Weitervermittlung
  • Wann? alle zwei Wochen an einem Abend drei bis vier Stunden
  • Wo? Hauptbahnhof Tübingen, an Gleis 1
  • Info:  tuebingen@bahnhofsmission.de

Attac Tübingen

  • Was? Einsatz für Demokratie, Umwelt, soziale Gerechtigkeit und Menschenrechte
  • Wo? Treffen im Schlatterhaus, Termine bitte erfragen
  • Kontakt: Eva Hieber, Tel. (07071) 52685

Friedensplenum – Antikriegsbündnis

zum Seitenanfang